Demenz: Gesprächskreis

Demenz und Humor: passt das? Ein viel zu ernstes Thema! Oder lebt ein menschenfreundlicher Umgang mit Menschen mit Demenz vom Humor? Foto: PixabayBei Demenz lässt die Verstandeskraft nach.

Das Deutsche Rotes Kreuz, Kreisverband Herne und Wanne-Eickel lädt am Dienstag, 21. März 2017, 14 – 16 Uhr, zum Gesprächskreis für Angehörige von an Demenz Erkrankten in die DRK-Hausgemeinschaft, Bergmannstraße 2, Herne-Röhlinghausen. Da es oftmals für die Pflegenden schwierig ist, ohne den zu Pflegenden Angebote wahrzunehmen, besteht für die an Demenz Erkrankten während des Gruppentreffens die Möglichkeit, sich in der DRK-Tagespflege betreuen zu lassen. Weitere Infos hat Sabine Bonk in der DRK-Geschäftsstelle, Tel 02325 / 9691522.

HCR Neue Wege 2017
ANZEIGE
HSESHR
Vereins-Träume
ANZEIGE
16. März 2017, 10:46 Uhr