Das platte Kaninchen in den Flottmann-Hallen

Kaninchen. (Symbolbild)
Ein glücklicherweise ganz und gar unplattes Kaninchen. (Symbolbild) Foto: Pixabay

Das Consol Theater Gelsenkirchen präsentiert in Kooperation mit dem theaterkohlenpott am Montag, 18. März 2019, und am Dienstag, 19. März 2019, das Stück Das platte Kaninchen (FSK 4+) – nach dem Bilderbuch von Bárður Oskarsson in den Flottmann-Hallen.

Da liegt es, mitten auf der Straße: das Kaninchen aus Haus Nr. 34 – platt wie ein Stück Papier. Das kann nicht schön sein, so da zu liegen, sind Hund und Ratte sich einig. Doch was macht man mit einem platten Kaninchen? Wohin bringt man es, bevor jemand kommt und es aufisst? Verbuddeln? Verbrennen? Endlich hat der Hund eine Idee. Die ganze Nacht wird gehämmert und gebaut, um dem platten Kaninchen einen würdigen Aufenthaltsort zu schaffen.

März
18
Montag
Montag, 18. März 2019, um 10 Uhr Flottmann Hallen Herne , Straße des Bohrhammers 5 , 44625 Herne Karten kosten 10 Euro, ermäßigt 6 Euro; ab 10 Personen je 5 Euro. Infos unter Tel 02323 / 16-2951/2952/2953/2956 oder per E-Mail: .

Weitere Termine:

  • Dienstag, 19. März 2019, um 9 Uhr
  • Dienstag, 19. März 2019, um 11 Uhr
Quelle: