Das Erzählcafé geht auf Schiffsreise

Schifferkinder – ein Leben auf dem Fluss

Gemeinsam den Sommer feiern.
Interessante Geschichten gibt es beim Erzählcafé der Diakonie zu hören. (Symbolbild) Foto: Diakonie

Am Donnerstag, 13. Juni 2019, 17 Uhr, erzählen Gisela Klapschus und Marlene Misterek von ihrem Leben als Schifferkinder, der Arbeitswelt der Binnenschiffer auf Elbe, Rhein und Ruhr, dem ersten Film von Götz George und einem Weihnachtsfest mitten auf dem Rhein – und warum sie sich für ein Leben an Land entschieden haben. Das Erzählcafé in der Begegnungsstätte des Diakonischen Werks wird von Anette Pehrsson moderiert.

Juni
13
Donnerstag
Donnerstag, 13. Juni 2019, um 17 Uhr Diakonisches Werk Herne , Altenhöfener Straße 19 , 44623 Herne Der Eintritt ist frei, der Zugang barrierefrei.
Quelle: