Citybasket Recklinghausen 3 - HTC 3 40:62

Lea Schulte-Göcking.
Lea Schulte-Göcking. (Archiv) Foto: Günter Mydlak

Basketball. Nach zwei knappen Niederlagen in Folge sollte dringend wieder ein Sieg her und dieser erfolgte am Sonntagabend (10.2.2019) auswärts deutlich. Der HTC hat von Beginn an das Spiel gegen die Citybasket Recklinghausen kontrolliert und nie die Führung aus der Hand gegeben. 21:32 zur Pause und eine immer besser werdende Verteidigung waren das Polster für den 40:62 (8:13, 13:19, 10:7, 9:23) Sieg.

„In der Defense hat heute alles gepasst. Wir sind sehr gut rotiert und hatten die Center der Hausherrinnen sehr gut im Griff. In der Offense lief der Ball auch wieder sehr gut - wir hatten immer wieder offene Würfe oder Platz zum Korb ziehen zu können. Viel wichtiger ist, dass wir heute unsere turnover unter Kontrolle hatten. Nach den beiden unglücklichen Niederlagen hat dieser Sieg für uns eine besondere Bedeutung“, so der Coach Bilal Mohandis.

Quelle: