BSG Herne erfolgreich in Nordwalde

v.l. Doris Penger, Margarete Heyduk, Sylvia Hilkmann, Bärbel Schweiger, Ulrike Rathke, vorn: Karin Dempel.Foto: BSGv.l. Doris Penger, Margarete Heyduk, Sylvia Hilkmann, Bärbel Schweiger, Ulrike Rathke, vorn: Karin Dempel.

Am Samstag (18.3.2017), einen Tag nach der Ehrung bei der Herner Sport Gala für ihren deutschen Meistertitel 2016, errangen die Damen von der Behinderten-Sportgemeinschaft (BSG) Herne ihren nächsten Titel. Im letzten Ligenspiel auf den sehr schwer zu bespielenden Bahnen in Nordwalde konnten sich die Herner Damen gegenüber den bis dahin Punktgleichen Damen der Rehabilitations- und Behinderten-Sport-Gemeinschaft (RBSG) Königshardt durchsetzen und sich den 1. Platz sichern. Damit errangen die BSG Damen die Landesmeisterschaft 2017 im Behinderten Sportkegeln. Nach 2 Deutschen Meistertiteln war das der 1.Titel auf Landesebene, dementsprechend war bei den Keglerinnen die Freude groß. Nun gilt es im Juli bei den Deutschen Meisterschaften 2017 in Wolfsburg an die letzten Erfolge anzuknüpfen.

Sparkasse Rechtsschutz 2017
ANZEIGE
Fahrrad Korte
ANZEIGE
Autohaus Rath 2017
ANZEIGE
Quelle: BSG 20. März 2017, 09:13 Uhr