Brücke an der Schleuse Wanne gesperrt

Die nördliche Rad- und Fußgängerbrücke an der Schleuse Wanne-Eickel ist derzeit aus Verkehrssicherheitsgründen gesperrt. Vom alten Bauwerk der nördlichen Kammer gehen Gefahren aus, ein Rückbau wird derzeit geprüft. Daher ist die Verbindung auf unbestimmte Zeit gesperrt. Radfahrern wird empfohlen, die Sperrung über die Hertener und Heerstraße zu umfahren."

Durchfahrt verboten.Foto: PixabayDurchfahrt verboten.
Parkhotel Stübchen Sky
ANZEIGE
IG Herne Weihnachten 2017
ANZEIGE
07. Dezember 2017, 17:14 Uhr