Bezirksvertretung Wanne trifft Schausteller

Ulrich Koch und Albert Ritter.Foto: Michael Paternoga/Stadt HerneUlrich Koch und Albert Ritter.

Seit vielen Jahren ist es gute Tradition, dass sich während der Cranger Kirmes die Mitglieder der Bezirksvertretung Wanne mit Vertretern der Schausteller an einen Tisch setzen und aktuelle Themen besprechen. Das war auch im Jahr 2017 wieder der Fall. „Wir wissen natürlich um die Sorgen und Nöte der Bürger. Uns sind diese Themen wichtig und sie werden mit den Schaustellern auch diskutiert. Dabei streben wir natürlich ein gutes Miteinander zwischen Anwohnern und Schaustellern an“, betonte Bezirksbürgermeister Ulrich Koch. Auf ein gutes Verhältnis zur Bevölkerung setzen natürlich auch die Schausteller, wie Albert Ritter bei dem Gespräch ausdrücklich betonte.

HCR Neue Wege 2017
ANZEIGE
wewole
ANZEIGE
Stenner Spektakulum A
ANZEIGE
09. August 2017, 14:13 Uhr