Awo-Seniorenfrühstück

Obst zum Frühstück.
Gesundes Frühstück. Foto: Carola Quickels

Die Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Herne lädt am Mittwoch,13. Juni 2018, 10 Uhr, zum Seniorenfrühstück ein. Im Karl-Hölkeskamp-Haus an der Breddestraße 14 lautet das Thema: Demenz. Dazu wird Anke Naumtschuk, Leiterin der AWO-Tagespflege in Herne als Referentin zur Verfügung stehen. Der Kostenbeitrag beträgt 3,50 Euro pro Person. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten: Tel 02323 / 95 24 -10.

Anke Naumtschuk bietet Informationen zu dem Krankheitsbild, berichtet über mögliche Hilfen im Alltag und zeigt Entlastungsmöglichkeiten auf. Oft kommt es zu Missverständnissen, Unverständnis Überlastung und Konflikten mit den Angehörigen. Sie gibt Tipps zu: Wo finde ich Unterstützung bei der Bewältigung des Alltages und Förderung einer Tages- und Wochenstruktur. Bei dem Frühstücksbuffet besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.