Autofahrerin (46) ins Krankenhaus

Bochum. Ein 79-jähriger Bochumer befuhr am Montag (8.4.2019, 10:45 Uhr) mit seinem Pkw die Straße Hiltroper Landwehr in Richtung Castroper Straße. Von einem Krankenhaus-Parkplatz kam unvermittelt von rechts eine 46-jährige Hernerin herausgefahren. Die Frau wollte mit dem Kleintransporter nach links auf die Straße Hiltroper Landwehr einbiegen. Der Bochumer konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern

Dabei verletzte sich die 46-Jährige und wurde nach erster Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach eigenen Angaben war die Autofahrerin nicht ordnungsgemäß angeschnallt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen