Ausstellung New Neon im Kreativ Quartier

Wanner Werkstaetten.
Wanner Werkstaetten. Foto: Carola Quickels

In seiner Einzelausstellung New Neon präsentiert Florian Kunath Werke aus den vergangenen drei Jahren, die eine zusammenhängende Serie bilden. Licht + Farbe sind die zugrundeliegenden Parameter. Nach intensiver Auseinandersetzung war es Kunaths Bestreben, Gotthard Graubners Œuvre fortzusetzen und in einem ganz neuen Farbsprektrum der fluoreszierenden Farben weiter zu entwickeln.

Die Ausstellung New Neon läuft vom 8. – 22. November 2019. Geöffnet ist Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonntag von 10 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung. Die Vernissage ist am Freitag, 8. November 2019, 19 Uhr; die Finissage am Freitag, 22. November 2019, ab 20 Uhr.

Geboren 1987, lebt und arbeitet Florian Kunath in Wanne-Eickel und Essen. Seit 2006 ist seine Kunst in mehreren Einzel- sowie Gruppenausstellungen in ganz NRW vertreten. Zu beginn seiner Karriere vereinzelt in Richtung Pop-Art und Kritischer Kunst tätig, wurde er durch das Studium der Kunstgeschichte auf das Œuvre Gotthard Graubners aufmerksam. Nach intensiver Auseinandersetzung, seit 2016, setzt er nun Graubners Erbe in seinem eigenen Duktus fort.

November
8
Freitag
Freitag, 08. November 2019, um 19 Uhr Kreativ.Quartier Wanne - Hallenbad , Heinestraße 1 , 44649 Herne

Weitere Termine:

  • Freitag, 22. November 2019, um 20 Uhr
Quelle: