Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos

Am Samstag (7.7.2018, 12 Uhr) befuhr eine 54-jährige Hernerin mit ihrem Pkw die Roonstraße, als sie in Höhe der Hausnummer 14 auf den Wagen einer 18-Jährigen auffuhr. Diese hatte ihren Pkw verkehrsbedingt abgebremst, wurde allerdings durch die Wucht des Aufpralls auf dasFahrzeug eines 48-jährigen Herners geschoben.

Alle drei Fahrzeugführer verletzten sich und wollten sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Die Autos wurden erheblich beschädigt, zwei der Wagen mussten abgeschleppt werden. Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.