Anti AfD-Demo

Edy Edwards
Edy Edwards Foto: Veranstalter
Die Zille von außen.
Die Zille. Foto: Horst Martens, Stadt Herne

Für Sonntag, 13. Mai 2018, 10 Uhr, ruft das Kulturell-Alternative Zentrum (KAZ) zur Anti AfD-Demo vor der Gaststätte Zille im Kulturzentrum Herne, Willi-Pohlmann-Platz, auf. Der Grund: Die AfD Herne hat eine Veranstaltung mit Hans-Thomas Tillschneider in der Zille angemeldet. Tillschneider ist Vorsitzender der Patriotischen Plattform der AfD und pflegt Kontakte zur sogenannten Identitären Bewegung, die sich selbst als eine Art "Popstars der rechten Szene" sieht, so das KAZ in seiner Pressemitteilung. Thema des Vortrags von Tillschneider ist Islam und Antisemitismus, so versuche die AfD die Problematik des Antisemitismus für sich zu vereinnahmen und gleichzeitig weiter eine Stimmung gegen alle muslimischen Mitbürger zu erzeugen.

Der Vortrag der AfD soll um 10.45 Uhr in der Zille beginnen, die Gegenveranstaltung ist von 10 bis 13 Uhr angemeldet.
Musikalisch wird es Unterstützung durch Jens Bauer, Edy Edwards und Belle Epoque geben.

Belle Epoque sind vier Herner Musiker im Alter von 18 bis 20 Jahren, verbunden durch die Affinität zu den 60er und 70er Jahren.
Belle Epoque. (Archiv) Foto: Veranstalter
Quelle: