ADFC-Sonntagstour

Altes Schätzchen.Foto: Wolfgang QuickelsAltes Schätzchen.

Der ADFC Herne lädt zu seiner nächsten Sonntagstour am 15. Juli 2018, ein: Die gesamt Strecke beträgt circa 75 Kilometer und beinhaltet einige mittlere Steigungen. Einkerhmöglichkeiten sind eingeplant. Der Start ist um 10 Uhr am Parkplatz Schloß Strünkede. Über die Akademie Mont Cenis, Siedlung Teutoburgia und der Zeche Erin führt der Weg die Radler zum Alten Rathaus in Castrop. Hier wartet die erste größere Steigung.

Stadtwerke Crange 2018 as
ANZEIGE

Der Grünen Acht folgend geht es danach weiter durch Deininghausen, entlang der Emscher bis Dortmund Mengede und weiter nach Lünen. Im dortigen Seepark kann eine Abkühlung im See erfolgen. Badesachen nicht vergessen! Nach einer kurzen Runde über den Zufallsfriedhof der Sowjethelden führt der Rückweg vorbei an Schloß Schwansbell zur Lippe und weiter über Brambauer nach Henrichenburg. Über die neue König Ludwig Trasse geht es dann zur Emscher und zurück zum Schloß Strünkede.

wewole
ANZEIGE
06. Juli 2018, 08:03 Uhr