A40 wieder frei: Update 16:31 Uhr

Kampfmittelfund in Bochum Werne

Die A40 wird gesperrt.
Die A40 wird gesperrt. Foto: Lisa Mammen

Bochum. Die Sperrung der A40 ist zwischen Lüdgendortmund und Bochum- Werne wieder aufgehoben. Die Entschärfung der Fliegerbombe ist beendet. Bei einer Sondierungsmaßnahme am Donnerstag (9.11.2017, gegen 13 Uhr) wurde ein Kampfmittelverdacht bestätigt. Dies hatte eine Vollsperrung der A 40 zur Folge. Es handelt sich um eine 250 kg schwere Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg. Der intakte Zünder wurde vom Kampfmittelbeseitigungsdienst entschärft