Gottesdienst für Demenzerkrankte

Schmubi Kirche
Mitten im Leben. (Symbolbild) Foto: Patrick Mammen

Viele Menschen erkranken an Demenz. Angehörige und Freunde wissen, wie schwer es ist, lieb gewonnene Gewohnheiten beizubehalten. Dazu gehört auch, gemeinsam einen Gottesdienst zu besuchen. Das ist der Grund, warum die Herner Seniorenberatungsstellen, Ulrike Lange von der Caritas, Pfarrer i.R. Walter Tschirch und Gemeindereferent i.R. Josef Becker, unter dem Motto Mitten im Leben am Donnerstag, 8. November 2018, in die Zwölf Apostelkirche zu einem Gottesdienst für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen einladen.

Das Miteinander im Leben soll im Mittelpunkt stehen. Um das auch gemeinsam an Leib und Seele zu erleben, wird anschließend zu Kaffee, Kuchen und lockerer Gemeinschaft in das angrenzende Gemeindehaus eingeladen.

November
8
Donnerstag
Donnerstag, 08. November 2018, um 15 Uhr Zwölf Apostelkirche , Zeppelinstraße 1 , 44651 Herne
Quelle: