44. Herner Pflanzentauschbörse

40. Pflanzentauschbörse im Lehrgarten an der Vinckestraße
40. Pflanzentauschbörse im Lehrgarten an der Vinckestraße Foto: Carola Quickels

Der BUND Herne und die Umweltberatung der Verbraucherzentrale Herne laden am Samstag, 6. Oktober 2018, 9-13 Uhr, zur 44. Herner Pflanzentauschbörse ein. Wer auf der Suche nach Leberblümchen als Pollenlieferant für Insekten, Goldnesseln als Wildgemüse oder Kornelkirsche als Nahrungsangebot für Bienen ist, der wird hier unter Umständen fündig.

40. Pflanzentauschbörse im Lehrgarten an der Vinckestraße
40. Pflanzentauschbörse im Lehrgarten an der Vinckestraße Foto: Carola Quickels

Hier können heimische Pflanzen getauscht oder gegen Spenden erworben werden. Die Veranstaltung lebt von mitgebrachten Pflanzen, daher bitten die Organisatoren, nicht nur nach neuen Pflanzen Ausschau zu halten, sondern auch Ableger, Stauden, Kräuter oder Blumensamen aus dem eigenen Garten mitzubringen. Es werden keine Zimmerpflanzen angenommen.

40. Pflanzentauschbörse im Lehrgarten am Haus der Natur
40. Pflanzentauschbörse im Lehrgarten am Haus der Natur Foto: Carola Quickels
Oktober
6
Samstag
Samstag, 06. Oktober 2018, um 9 Uhr BUND Herne, Ökogarten und Haus der Natur , Vinckestraße 91 , 44623 Herne Samstag: 6.Oktober 2018, 9-13 Uhr, Zugang über den Juri-Gerus-Weg. Berater stehen zur Pflanzenbestimmung und Beratung zur Verfügung, der BUND-Garten ist am Tauschtag ab 9 Uhr geöffnet.
Quelle: