Open Air: Rockorchester Ruhrgebeat

halloherne verlost Freikarten

Rockorchester Ruhrgebeat in Gelsenkirchen.
Rockorchester Ruhrgebeat in Gelsenkirchen. Foto: Wolfgang Schieren

Gelsenkirchen. Das Rockorchester Ruhrgebeat (RoR) kommt am Samstag, 18. August 2018, wieder auf die Bühne im Halbrund des Amphitheaters, direkt am Rhein-Herne Kanal. Seit Jahren sind die 30 Musiker der Band einer festen Größe im musikalischen Ruhrgebiet. Die ungewöhnliche Besetzung mit Bass- und E-Gitarre, Keyboard, Trompeten, Posaunen, Geigen, Schlagzeug Cello wird durch 8-10 Solostimmen ergänzt und steckt Songs aus 50 Jahren Rock- und Popgeschichte in ein Orchestergewand. Einlass: 18:30 Uhr. 19 Uhr: Vorgruppe - The Servants. 20 Uhr: RoR. Special Guest: Purple Schulz. VVK: 25 Euro; AK 29,90 Euro. Personen mit dem Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis können eine Begleitperson kostenlos mitnehmen. Zu diesem Konzert verlost hallherne 5x2 Freikarten. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, der klickt auf diesen Link.

Rockorchester Ruhrgebeat in Gelsenkirchen.
Rockorchester Ruhrgebeat in Gelsenkirchen. Foto: Wolfgang Schieren

Die Sänger des Rockorchesters verfügen über einzigartige Stimmen, die es ihnen erlauben, sich den Ikonen wie Joe Cocker, Queen, Tina Turner und Michael Jackson zu nähern, ohne sie allzu stark zu kopieren. Diese kraftvolle und teilweise gefühlvolle musikalische Interpretation bekannter Stücke, ist die Stärke dieses Orchesters. Diese Open-Air-Veranstaltung ist die größte im diesjährigen Kalender des Rockorchesters und das wird natürlich gebührend gefeiert. Mit ihrer Reise durch 50 Jahre Rockgeschichte begeistern sie immer wieder Jung und Alt.

Das RoR ist ein Live-Erlebnis der besonderen Art, einfach ein Muss für jeden Fan handgemachter Rock- und Popmusik. Immer wieder wurden die Gäste mit einem Überraschungs-Gastauftritt einer bekannten Musikgröße überrascht, dieses Mal freut sich das RoR auf Purple Schulz. 1984 gelang Purple Schulz, der mit bürgerlichem Namen Rüdiger Schulz heißt, der Durchbruch. Die Single Sehnsucht mit dem markerschütternden Schrei Ich will raus! kletterte bis auf Platz 5 der Media Control Charts. Das Nachfolgealbum Verliebte Jungs enthält mit Nur mit dir, Kleine Seen und dem Titelsong Verliebte Jungs gleich drei weitere Hitsingles, die bis heute zum Soundtrack des Lebens mehrerer Generationen gehören. Aber auch der selbstgeschriebene Song Hier brennt ein Feuer zum Kulturhauptstadtjahr 2010 kommt beim Publikum gut an. In diesem Song wird die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Ruhrgebietes beschrieben und stellt ein klares Bekenntnis des Rockorchesters zur Region dar.

August
18
Samstag
Samstag, 18. August 2018, um 20 Uhr Amphitheater Gelsenkirchen, Kanalbühne im Nordsternpark, Grothusstraße 201, 44883 Gelsenkirchen Karten gibt es hier: online www.rorlive.de oder Hotline 0162-9190969; Tourist Info Hans Sachs Haus Tel 0209-16993968; ELE Center Gelsenkirchen; Tel 0209-165-10; ELE Center Buer Tel 0209-165-10 sowie auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Quelle: