Workshops für pastorale Mitarbeiter

Handwerkszeug für Hauptamtliche

Neun Patoralverbünde.
Neun Pastoralverbünde. Foto: Dekanat Emschertal

Die Dekanate im Kooperationsraum West laden am Freitag, 14. September 2018, 9 bis 16 Uhr, zur Veranstaltung Give-Box nach St. Clemens, Franz-Stock-Haus, Flughafenstraße 50, in Dortmund-Brackel ein. Hauptamtliche pastorale Mitarbeiter in der Jugendarbeit und Jugendpastorale sind eingeladen, an diesem Workshop-Tag (Theorie und Praxis) teilzunehmen.

Give Box vermittelt praktisches Basiswissen in der Arbeit mit jungen Menschen, wodurch die eigene Arbeit vor Ort unterstützt werden kann. Jeder Teilnehmer gibt bei der Anmeldung per E-Mail: ax@dekanat-unna.de drei Workshops an. Die Zuteilung zu den gewünschten Workshops erfolgt nach Anmeldeschluss am 27. August 2018. Für Verpflegung ist gesorgt.

Workshop 1: Von Garnknäulen und Sushi Sahnetorte - Spielpädagogik; Wie nutze ich Varianten, Formen und Arten sinnvoll und zielgerichtet?

Workshop 2: Deeskalation - bei Anderen und bei mir; Packen Sie Ihren Kompetenzkoffer.

Workshop 3: Projektmethode; Gruppendynamik leicht gemacht.

Workshop 4: Arbeiten im Team - Chancen und Herausforderungen; Was trägt zum Gelingen von Teamarbeit bei?

Workshop 5: Wie Recht du hast - Recht, Haftung und Aufsichtspflicht in der katholischen Jugendarbeit; Klärung wesentlicher rechtlicher Aspekte und Fragen, um nötige Handlungssicherheit zu schaffen.

Workshop 6: Bitte lächeln - Medienrecht in der Katholischen Jugendarbeit; Wie man bei Fotos, Videos und der Nutzung in Presse, Öffentlichkeit und den Sozialen Medien auf der sicheren Seite?

September
14
Freitag
Freitag, 14. September 2018, um 9 Uhr
Quelle: