Himmelsbeobachtung für Kinder

Mit Eltern / Großeltern

Himmelsobservatorium
Himmelsobservatorium auf der Halde (Archiv). Foto: Wolfgang Quickels

Die Sternwarte Herne bietet einen gemeinsamen Beobachtungsabend für Kinder mit ihren Eltern an. Am Freitag, 14. September 2018, 18-19:30 Uhr, soll die Sonne beobachtet werden. Hierzu werden Teleskope mit speziellen Filtern benutzt, die die gefahrlose Beobachtung von Sonnenflecken ermöglichen. Kostenbeitrag für den Kursus 3670: 5 Euro. Unbedingt anmelden: Tel 02323 / 16-2807.

Mit einem Spezialfernrohr wird die Sonne im Licht der roten Wasserstofflinie beobachtet. Hierbei sind dann am Rand Materieausbrüche (Protuberanzen) und auf der Sonnenkugel dunkle Filamente sichtbar. Warnung: Niemals mit einem Fernrohr oder Feldstecher ohne speziell für die Sonnen-Beobachtung zugelassene Filter in die Sonne schauen. Dies kann zur sofortigen Erblindung führen!

September
14
Freitag
Freitag, 14. September 2018, um 18 Uhr Sternwarte und Planetarium, Am Böckenbusch 2a, 44652 Herne Referenten: Bernd Klemt, Ingo Mihatsch, Ralf Schellenberg.