Trennung – Kann ich mir das leisten??

Geldbörse.
(Symbolbild) Foto: Stefan Kuhn

Licht am Ende des Tunnels: Die Fachanwaltskanzlei der Overhofstraße gibt am Donnerstag, 14. März 2019, von 10-11 Uhr, Auskunft darüber, was Frauen im Falle einer Trennung beachten sollten, denn das Leben ändert sich schlagartig von heute auf morgen. Ob man will oder nicht, es müssen viele Dinge neu überdacht und geregelt werden.

Es stellen sich Fragen wie:

  • Wie komme ich aus dem ersten Chaos?
  • Brauche ich einen Anwalt? Wenn ja, wie bezahle ich ihn? Bekomme ich finanzielle Unterstützung? Wenn ja, woher?
  • Wie finanziere ich meinen weiteren Lebensunterhalt und den meiner Kinder?
  • Wie verläuft eine Scheidung und wie kann ich sie finanzieren?
  • Was passiert mit den Kindern? Wie wird der Umgang geregelt? Welche Möglichkeiten gibt es?
März
14
Donnerstag
Donnerstag, 14. März 2019, um 10 Uhr Rechtsanwaltkanzlei Kill, Frech, Michalak, Kruse , Overhofstraße 5 , 44649 Herne Referentin: Anna Kruse Fachanwältin. Die Veranstaltung ist entgeltfrei. Anmeldung: Tel 02325 / 91 83 10 oder