Hardrock im Rockbüro

V8wankers.
V8wankers. Foto: V8wankers

Das Rockbüro Herne lädt am Samstag, 13. Oktober 2018, zum Hardrock Konzert mit V8 Wankers, Formosa und Balls Gone Wild ein. Die Besucher erwartet ein Konzertabend mit überregionaler Besetzung. Headliner der rockigen Runde sind V8 Wankers aus Offenbach am Main. Seit mehr als achtzehn Jahren spielen die umtriebigen Wankers auf zahlreichen Bühnen in ganz Deutschland. Mit ihrem High-Speed-Rock und ihrer dynamischen Bühnenpräsenz, längst nicht nur wegen des Volltätowierten Frontmannes Lutz Vegas, sorgen die fünf Hessen zu erhöhtem Bewegungsdrang beim Publikum. Bier plus Schweiß plus Rock'n'Roll ergibt V8 Wankers.

Formosa.
Formosa. Foto: Angelina Ouchani

Als lokaler Act sind Formosa Teil der liebevollen Böse-Jungs Runde. Die drei Essener beweisen mit heißen Liveshows, dass Hardrock auch ohne Haarspray und Lederhose sexy ist. Mit Hooks, die selbst die Misfits aus der Danzig-Ära nicht besser hinbekommen hätten und Grooves, die KISS selbst geschminkt alt aussehen lassen, unterstreichen Formosa ihre Qualitäten.

Balls Gone Wild.
Balls Gone Wild. Foto: Angelina Ouchani

Den Abend eröffnen Balls Gone Wild aus Köln. Wenn der Punk- und Hardrocksound der 70er und 80er Jahre mit frischem Wind der Neuzeit gepaart wird, der Geruch von Bier in der Luft liegt und die Musik nach einer Liaison zwischen Motörhead und AC/DC kling, steht sicher das „verrückt gewordene Eiergespann“ auf der Bühne. Die Hardrock-Sause findet im Stadtteilzentrum Pluto, statt und beginnt um 19 Uhr. Einlass ist ab 18:30 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro im Vorverkauf und 13 Euro an der Abendkasse.

Oktober
13
Samstag
Samstag, 13. Oktober 2018, um 19 Uhr Pluto , Wilhelmstraße 89a , 44649 Herne Vorverkauftickets sind erhältlich bei eventim Vorveraufsstellen sowie online auf www.eventim-light.com
Quelle: