Golfen bringt 4.500 Euro für die Tafel

v.l. Ulrich Koch vom Vorstand der Herner Tafel, Dirk Rogalla,Vize-Präsident Lions Club, Dirk Melches, Hausleiter Zurbrüggen.
v.l. Ulrich Koch vom Vorstand der Herner Tafel, Dirk Rogalla,Vize-Präsident Lions Club, Dirk Melches, Hausleiter Zurbrüggen. Foto: Lions Club Herne-Emschertal

Mitglieder des Lions Club Herne-Emschertal übergaben am Montag (13.5.2019) einen Spendenscheck in Höhe von 4.500 Euro an die Herner Tafel. Das Geld stammt von der Veranstaltung Bürogolfturnier im Möbelhaus Zurbrüggen, zu dem die Lions am Sonntag (17.3.2019) eingeladen hatten (halloherne berichtete).

Der Lions Club Herne-Emschertal zeigte sich mit dem zweiten Herner Bürogolfturnier im Möbelhaus Zurbrüggen vollauf zufrieden. 105 Teilnehmer - darunter das Team des Damen-Basketball Double-Siegers Herner TC – spielten für den guten Zweck. Der große Gewinner des Turniers ist die Herner Tafel.

Ulrich Koch vom Vorstand der Herner Tafel nahm den symbolischen Spendenscheck über 4.500 Euro aus den Händen von Dirk Rogalla,Vize-Präsident Lions Club Herne-Emschertal, entgegen. Dirk Melches, Hausleiter Zurbrüggen Wohn-Zentrum, trug als Gastgeber maßgeblich zum guten Gelingen der Veranstaltung bei.

Quelle: