Qualifiziert zur Kindertagespflegeperson

Qualifizierte Tageseltern.
Qualifizierte Tageseltern. Foto: Herner Tageseltern

Es gibt sieben neue Kindertagespflegepersonen in Herne - und alle sind Frauen. Die Teilnehmerinnen haben am Samstag (6.10.2018) ihre Weiterbildung abgeschlossen. Vorher haben sie 300 Stunden Unterricht bekommen. Die Stadt Herne wird für diese Fortbildung vom Bund als einer von 30 Modellstandorten gefördert.

Das Bundesprogramm trägt den Titel Kindertagespflege: Weil die Kleinsten große Nähe brauchen. Damit stärkt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) die Weiterentwicklung des Systems Kindertagespflege und die Sicherung der Qualität der Betreuung. Ein neuer Qualifizierungskursus startet im März 2019. Es gibt noch freie Plätze -mehr Info.