Kiosk-Fensterscheibe eingeworfen

Mit einem Pflasterstein schlug ein junger, unbekannter Täter am frühen Freitagmorgen (6.1.2017, 3.25 Uhr) die Scheibe eines Kiosks an der Gneisenaustraße in Horsthausen ein. Als er bemerkte, dass er von einer Anwohnerin beobachtet wurde, rannte er in Richtung Horsthausener Straße davon. Täterbeschreibung: jung; ca. 150 cm groß; schlank; dunkel gekleidet; helle Schuhe; große, schwarze Tasche mit Aufdruck.

Sparkasse Privatkredit 2017
ANZEIGE

Auch an der Mont-Cenis-Straße in Sodingen schlugen Einbrecher zu. Zwischen Mittwoch (4.1.2017), 22 Uhr, und Donnerstag (5.1.2017), 7 Uhr, hebelten Unbekannte dort das Fenster einer Arztpraxis auf. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten Bargeld.

Ebenfalls zwischen Mittwoch und Donnerstag, , 17 und 6.40 Uhr, ereignete sich ein Einbruch in einem Kindergarten an der Holsterhausener Straße in Herne-Mitte. Hier hebelten die Kriminellen ein Fenster auf. Sie erbeuteten einen Tresor samt Inhalt (Notebook, Fotoapperat, Nähmaschine und Bargeld).

Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel 0234 / 909 - 4135 um Zeugenhinweise.

White Design
ANZEIGE
Wananas Neueröffnung
ANZEIGE
06. Januar 2017, 16:48 Uhr